Kurzbiografie



1974 - 1980 Studium der Medizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz




ab 1981 Anästhesieabteilung Städt. Kliniken Frankfurt/M. Höchst




1986 Fachärztin für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin




ab 1987 Hospitation Schmerzzentrum Mainz
Psychosomatische Grundversorgung
Autogenes Training
Kurse Neuraltherapie, Orthobionomie
Fachkundenachweis Rettungsdienst
Strahlenschutzkurs




2000 A-Diplom Akupunktur




2003 Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie




2005 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin




2007 Zusatzbezeichnung Akupunktur




2008 Fortbildungszertifikat Akademie für Ärztliche Fortbildung Hessen



Seit 1986 in eigener Praxis niedergelassen

KV Hessen