Ablauf am OP-Tag

Am Morgen (6 Stunden vor OP) nichts essen (auch kein Kaugummi oder Bonbon), nicht rauchen (Magensäureproduktion steigt). Bis 2 Stunden vor OP Termin sind 1-2 Glas Wasser erlaubt.

Herz-Kreislaufmedikamente mit einem Schluck Wasser einnehmen.

Für häusliche Betreuung in den nächsten 24 Stunden sorgen.

Bei Verschlechterung des Gesundheitszustandes am Vortag nachfragen, ob der Eingriff möglich ist.

Bitte den OP-Termin rechtzeitig (24 Std. vorher) absagen, sonst muss die Bereitstellung des OP-Teams in Rechnung gestellt werden.

<<Zurück