Vorbereitung

Als Narkoseärztin sorge ich mit meinen Mitarbeitern für Ihre Sicherheit während der Narkose oder regionalen Schmerzausschaltung. Dazu muss ich über Ihren Gesundheitszustand genau Bescheid wissen.

Im Fragebogen, den Sie von Ihrem Operateur erhalten, werden alle wichtigen Vorerkrankungen erfasst. In einem persönlichen Gespräch mit anschließender körperlicher Untersuchung wird dann das für Sie günstigste Betäubungsverfahren ausgewählt.

Wenn möglich bringen Sie bitte zu diesem Gespräch schon die Ergebnisse der Voruntersuchungen vom Hausarzt und sonstige wichtige Krankheits-
befunde mit.

<<Zurück